When God made the animals

 

When God made earth and sky,

the flowers and the trees,

He also made the animals 

birds as well as bees.

 

 

And when His work was done

not one was quite the same.

He said: "I'll walk this earth of mine

and give each one a name.

 

And so He travelled land and sea

and everywhere He went,

a little creature followed him

until its strenght was spent.

 

When all where named upon the earth

and in the sky and sea,

a little creature asked: "Dear Lord,

is not one left for me?"

 

The Father smiled and softly said:

"I've left you to the end.

I've turned my name back to front

and call you 'dog' - my friend."

Author unknown

 

GONE BUT NEVER FORGOTTEN

"FOREVER IN OUR HEART"

Ch. Argovian Cherry Blossom "Ruby"

27.9.2000 - 29.3.2014

 

 

"Ruby" mein Sonnenschein, mein Seelenhund ....... 

DANKE für alles was du warst;

Familienhund, Freundin, Colins Nanny, Showgirl und Mama - das alles warst du 100% perfekt.

 

Rubys ist die Mama der 2. Argovian Generation und ihre Nachkommen sind in ganz Europa und USA zu finden.

 

"Good bye my Sunshine Girl "


 

Multi-Champion ARGOVIAN ALL ON BOARD   "P.J."

6.6.1997 - 28.7.2010

 

P.J. war unser erster selbstgezüchteter Showstar - obwohl das so gar nicht so geplant war......

Er kam mit 15 Monaten zu uns zurück und sollte von uns weitervermittlet werden. Oft kommt es anders als gedacht, schnell erkannten wir das Potential dieses jungen Burschen und so fingen wir an P.J. mit grossem Erfolg auszustellen. Trotzdem wir besassen ja bereits seine Schwester Heaven und 4 Bobtails waren uns zuviel. Also suchten wir einem Platz wo wir ihn "just fur fun" doch etwas zeigen konnten. Doch dann das Unglück; Heaven starb bei einem Autounfall und so war klar das P.J., der beim Unfall dabei war und mich durch die dunkelsten Stunden begeleitete, nun für immer bei uns bleiben sollte.

 P.J. wurde mehrfacher Champion, "Best European OES Male 2001" und R-BIS an der Euroshow in Tschechien unter Ruth Wilkinson von dem berühmten "Pockethall" Kennel aus England. P.J. war auch ein toller Zuchtrüde und so sind wir stolz auf seinen Nachwuchs in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien, Finnland, Russland und Amerika.

 

Zuhause sah man P.J. selten ohne sein Kuscheltier-Kissen.

Er war ein verschmuster und sensibler Rüder der den Menschen blind vertraute.

 

"Schlaf gut mein Dicker "

 

Während wir auf deine Enkel warteten, war unsere gemeinsame Zeit plötzlich vorbei.....

 

"KISSES"

Multi-Champion PENNYLANE LOVE 'N KISSES

10.1.1994 - 15.11.2007 (13 jahre 10 monate)

 

Kisses machte den Traum vom züchten wahr. Sie ist die Urmutter aller Argovian.

Kisses war eine suveräne, selbstsichere Hündin. Mit ihr starteren wir auch als Aussteller so richtig durch. Der erste Auftritt war an der Euro-OES-Show in Frankreich, sie wurde European best Baby '94. Dann gings Schlag auf Schlag, im Jahr darauf wurde sie in der Schweiz European best Junior '95 und 1998 nachdem sie bereits ihre ersten Welpen bekommen hatte sogar European Best Bitch an der Euroshow in Italien. Dazwischen konnte Kisses viele Championtitel gewinnen.

 

Schlaf gut meine Kisses-Maus,

danke für die wunderschönen Jahre und die vielen unvergesslichen Momente.

Dich unser Hund zu nennen war ein Privileg.

Du gabst uns mehr als wir jemals zu träumen wagten. Du wirst für immer in unseren Herzen weiterleben.

"Farewell my Love"

 

"BABALOO"

Ch. Pennylane Penalty

19.6.1988 - 12.6.2003 (14 jahre 11 monate)

 

Mit Babaloo ging der langersehnte Wunsch nach einem Bobtail in Erfüllung. Er lernte uns die Rasse lieben und verstehen.

Babaloo war immer mit dabei ob auf der Venezianischen Gondel, dem Schlitten, dem Sessellift, dem Familienfest und unserer Hochzeit. 

"BABA" wird als erste Bobtailliebe für immer einen speziellen Platz in unseren Herzen haben.

 

 

Danke Babaloo für die wunderschönen Jahre mit dir.

Du wirst für immer in unseren Herzen sein.

Danke das du unser Hund warst, es hätte keinen besseren geben können.

 "Leb wohl, treuer Freund!"

"HEAVEN"

ARGOVIAN ALMOST HEAVEN

6.6.1997 - 4.9.1999 (mit 2 Jahren bei einem Autounfall ums Leben gekommen)

 

Liebe Heaven

als du auf die Welt kamst, wusste ich  - Du bist etwas ganz besonderes! Es ist schwierig zu erklären doch zwischen uns war ein besonderes Band. Du warst immer die erste die die Welpenkäufer begrüsste, doch danach kamst du zu mir, schautest frech in meine Augen die sagten: "ich bleibe doch sowieso bei dir" - das obwohl ich Thomas versprochen hatte das vom ersten Wurf kein Welpe bleiben würde..... Sie blieb!!!

 

Als du mit 6 Monaten, es war Weihnachten '97 plötzlich schwer krank wurdest, wusste ich von der ersten Sekunde an das es nicht gut um dich stand. Als die Laborwerte "Parvovirose" bestätigten war ich nicht überrascht, ich wusste es einfach! 5 Tage und 5 Nächte haben wir gegen diese Krankheit gekämpft. Manchmal dachte ich es ist nun vorbei, doch du hast es geschafft! Es dauerte ein halbes Jahr bis du dich von dieser Krankheite erholt hattest aber dann kammst DU zurück und wie!!!

Deine stürmische, kindische Art brachten mich manchmal fast zur Verzweiflung, ich habe irgendwann aufgehört die kaputten Telefone und Fernbedienungen zu zählen. Deine Zerstörungswut war grenzenlos, vorallem das Alleinsein konntest du nicht ertragen. Du warst der Hund der mich am meisten forderte, du konntest mich ärgern aber auch zum Lachen bringen so wie es vorher kein Hund schaffte. Du warst einfach ein Clown  - ein ausgewachsener Kindskopf!

In deinem 2.Lebensjahr schafften wir aus dir einen anständigen, wohlerzogenen Hund zu machen. Dein Fell wuchs wieder schön nach und so haben wir deine Showkarriere geplant bevor du dann irgendwann selber Welpen bekommen solltest.

 

Soweit der Plan aber leider kam alles ganz anders..........

 

Als wir uns an jenem regnerischen Samstag auf den Weg nach Italien machten ahnete niemand das so etwas geschehen könnte .

Wir hatten unser Ziel schon fast erreicht als mein Auto ins Schleudern gerieht.....!

 

Ich danke Gott das du nicht leiden musstest und meinem Schutzengel das er über mich und PJ wachte.

 

Heaven wir danken dir für die intensive Zeit.

Du warst eine besondere Herausvorderung - die uns aber weiter gebracht hat.

Wir werden dich im Herzen tragen.